EU und USA verhängen Sanktionen gegen Kongo

Deutsche Welle Genug ist genug. In der Demokratischen Republik Kongo hat Präsident Kabila noch immer keine Wahlen für seine Nachfolge angesetzt. Jetzt reicht es der Europäischen Union und den USA. Sie greifen zu Strafmaßnahmen. weiterlesen…