Verfolgung der Rohingya: Malaysia wirft Myanmar „Völkermord“ vor

Tagesschau Die muslimische Minderheit der Rohingya wird in Myanmar ausgegrenzt und verfolgt. Nun gab es im nahegelegenen Malaysia einen große Demonstration mit Tausenden Teilnehmern. Dabei warf Regierungschef Najib der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi „Völkermord“ vor. weiterlesen…